Huawei Nova 5T – Ein solides Smartphone für unter 400,- Euro

Gutes Smartphone für weniger als 400,- Euro
Jetzt kaufen!
Smartphone Vorteil Hochwertige Hardware
Smartphone Vorteil Sehr gute Kamera
Smartphone Test Vorteil Relativ kostengünstig
Nachteil Keine Wireless-Charging
Nachteil Fehlende Klinkenbuchse

Smartphones von Huawei und Honor – der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Handys von Huawei und Honor weisen seit jeher einige Ähnlichkeiten auf. Ob es sich nun um ein Kamerasystem oder ein Design handelt, man kann kaum leugnen, dass beide Smartphone-Hersteller hier und auf die gleiche Technik setzen. Schließlich sind die beiden Unternehmen wirtschaftlich miteinander verbunden.

 

Aber das Huawei Nova 5T hebt das ganze auf ein völlig neues Level. Nimmt man das Nova-Branding auf der Rückseite weg, schon hat man den Eindruck ein Honor 20 in der Hand zu halten. Nein, kein Witz; bei den beiden Modellen handelt sind rein äußerlich buchstäblich um dasselbe Smartphone.

 

Hochwertige Verarbeitung und gutes Display

Nun, aber genug der Vergleiche mit dem Honor 20. Wenn es um die Verarbeitungsqualität und das Design geht, dann weiß das Nova 5T dank der Glas- und Metallkonstruktion und seiner angenehmen Haptik zu gefallen.

 

Das Huawei Nova 5T verfügt über ein 6,26-Zoll-IPS-LCD-Display mit einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln, einem Seitenverhältnis von 19,5:9 und einem Screen-to-Body-Verhältnis von 91,7%. Das Bild ist scharf und kontrastreich. Wahrscheinlich ist der Bildschirm einer der besten, den man zu diesem Preis finden kann, ohne sich für ein AMOLED-Panel zu entscheiden. Der Bildschirm eignet sich sehr gut für Multimedia und Spiele. Die Farben sind für einen LCD-Screen zufriedenstellend hell und lebhaft. Auch die Lesbarkeit bei Sonnenlicht ist gut, und die Blickwinkel sind weit, wie man es von einem Smartphone mit IPS-Technologie erwartet.

 

Huawei Nova 5T

Beeindruckende 4x-Kamera

Das Telefon ist mit vier Kameras ausgestattet: ein 48 Megapixel Weitwinkelobjektiv, ein 16 Megapixel Ultra-Weitwinkel, eine dedizierte 2 Megapixel Makrokamera und sowie ein 2 Megapixel Tiefensensor. Bei der 48-MP-Hauptkamera, handelt es sich um eine Sony IMX586. Diese wird üblicherweise in Flaggschiff-Smartphones wie dem OPPO Reno 10X Zoom Edition und OnePlus 7 Pro verwendet, beides hervorragende Allround-Shooter. Der Sensor ist 1/2 Zoll groß, größer als der typische 1/2,3-Zoll-Sensor einer Kompaktkamera und 25% größer als beim Apple iPhone XS. Uns wäre ein Zoomobjektiv lieber gewesen, aber zumindest fallen Nahaufnahmen bei Tageslicht recht gut aus.

Huawei Nova 5T – Ordentliche Leistungswerte

Genau wie den Huawei Mate 20 und P30 Serien wird auch das Nova 5T mit dem Kirin 980 Chipsatz betrieben, der ein wahres ein Aushängeschild für eine gute Verarbeitungsleistung ist. Außerdem sind 8 GB RAM und 128 GB interner Speicher vorhanden, was mehr als genug ist, um anspruchsvolle Anwendungen auszuführen. Zwar ist der Kirin 980 Prozessor nicht ganz so leistungsstark wie der Snapdragon 885 Soc, aber das Nova 5T entpuppt sich dennoch als ein Multitasking-Talent. Auch bei einer Vielzahl gleichzeitig geöffneter Apps bricht die Performance nicht ein. Auch die Leistung bei den von uns getesteten Spielen war beeindruckend. Selbst bei grafikintensiven Games wie PUBG Mobile und NBA 2K19 gab sich das Gerät keine Blöße.

 

Mit dem Betriebssystem EMUI 9. 1 (basierend auf Android 9) gestaltet sich die Bedienung äußerst angenehm. Alle Apps öffnen sich schnell und ohne erkennbare Verzögerung. Das Huawei Nova 5T ist wohl eines der letzten Geräte von Huawei, das in den Genuss der Google-Dienste kommt. Wem diese wichtig sind, für den bietet sich somit eine fantastische Möglichkeit noch ein gutes Huawei-Gerät mit Google-Anwendungen zu ergattern.

Gute Akkulaufzeit

Das Gerät ist mit einem 3. 750mAh-Akku ausgestattet und wird mit einem 22,5W-Ladegerät mit Huawei SuperCharge-Technologie ausgeliefert. Wir hatten das Gerät einen ganzen Tag im Dauereinsatz und nachts standen uns immer noch ca. 15 % des Akkus zur Verfügung. Während unseres Tests an den Wochenenden, an denen wir viele grafikintensive Games gespielt, Videos auf YouTube und Netflix angeschaut und 4K-Videoaufnahmen gemacht haben, hat der Akku allerdings nur etwa 5 bis 6 Stunden durchgehalten. Das Aufladen mit dem 22,5-W-Ladegerät erfolgt schnell (ca. 2 Stunden, um das Smartphone komplett aufzuladen), jedoch nicht ganz so schnell wie mit einer Samsung-Charging-Station. Zu schade, dass es kein Wireless-Charging unterstützt wird.

Unser Fazit

Beim Huawei Nova 5T handelt es sich um ein sehr gutes Allround-Smartphone. Es verfügt über ein modernes Design, bei welchem auf hochwertige Materialien gesetzt wurde. Zudem überzeugt es mit einem guten LCD-Display (es muss schließlich nicht immer ein AMOLED sein), einer super Vierfachkamera auf der Rückseite, einen leistungsstarken Prozessor sowie einer soliden Akkulaufzeit. Und das Beste ist, dass das Huawei Nova 5T für unter 400,- Euro erhältlich ist.

 

Produktdetails

 

 

Bewertung:
[Gesamt: 5   Durchschnitt:  5/5]

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung