Schlagwort: tipp

Huawei Matebook X Pro im Test

Ein
Jetzt kaufen!
Vorteil Gute Verarbeitung
Vorteil Schönes Design
Vorteil Raffinierte Features
Vorteil Sehr gute Performance
Nachteil Lüftergeräusche
Nachteil Wärmeentwicklung bei Volllast

Ein Spitzen-Notebook, das sein Geld wert ist

Es ist erst zwei Jahre her, dass Huawei mit dem Matebook erstmalig ein Detachable, d.h. ein Tablet mit abnehmbarer Tastatur, auf den Markt brachte. Dieses ähnelte aber bereits mehr einem Notebook denn einem Tablet. Ein Jahr später folgte mit dem Matebook X das erste „richtige“ Notebook des chinesischen Herstellers. Auf dem Mobile World Congress 2019 wurde der jüngste Spross der Gerätefamilie vorgestellt, das Matebook X Pro. Inzwischen ist das Gerät auf dem Markt. So wir können uns ein Bild davon machen, ob die vielen Vorschusslorbeeren berechtigt sind.

 

So viel vorweg: Das sind sie – obgleich des stolzen Preises. Bereits die Einsteigervariante mit Core-i5-CPU und 256-GB-SSD schlägt mit 1500,- € zu Buche. In der von uns getesteten Konfiguration mit i7-CPU und 512 GB Datenspeicher sind es gar 1700,- € Euro. Aber – wie gesagt – das Geld ist das Notebook wirklich wert. Zum einen bekommt man Vergleichbares bei anderen Herstellern auch nicht geschenkt, zum anderen hat Huawei einen großartigen Job gemacht. … weiterlesen>>

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Dell XPS 13 – Leistungsstarkes 13,3-Zoll-Notebook mit InfinityEdge Display

05

Schickes Notebook im Test
Jetzt kaufen!
Vorteil Schlankes, leichtes Design
Vorteil Starke Leistungswerte
Vorteil Wunderschönes 4K-Display
Vorteil Kleine, aber gute Webcam
Nachteil Akkulaufzeit unter Durchschnitt

Dell hat eines der besten Notebooks noch besser gemacht

Ausgerüstet mit Intels leistungsstarkem Intel Core Prozessoren der 8. Generation ist das Dell XPS 13 noch schneller und leistungsfähiger denn je. Die Kombination aus einem 4K-Display und einer stromfressenden CPU führt jedoch zu einer Akkulaufzeit von knapp 8 Stunden, was für mobile Profis nachteilig sein kann. Wenn Sie mehr Ausdauer benötigen, empfehlen wir Ihnen das 1080p-Modell, das bei unserem Batterietest mehr als 12 Stunden durchgehalten hat. In Bezug auf Design und Leistung gehört das XPS 13 nach wie vor zu den Besten seiner Klasse.

Dell XPS 13 Preis- und Konfigurationsoptionen

Das Dell XPS (Ausführung für rund 2000,- €) ist vollgepackt mit Leckerbissen, darunter eine 1,8-GHz Intel Core i7-8565U CPU mit … weiterlesen>>

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Sony Xperia XZ3 – Sonys erstes Smartphone mit OLED-Display

Smartphone mit detailreichem OLED-Display
Jetzt kaufen!
Vorteil Edles Design
Vorteil Kontrastreiches Display
Vorteil Sehr gute Kamera
Vorteil Umfangreiche Ausstattung
Nachteil Lange Akkuladezeit
Nachteil Rutschige Haptik

Sonys neues Flaggschiff im Test

Beim Sony Xperia XZ3 lohnt es sich, einen genauen Blick auf das Display zu werfen: Das neue Vorzeigemodell ist das erste Smartphone von Sony mit OLED-Bildschirm. In unserem Test sehen wir uns an, was das Xperia XZ3 noch alles unter der Haube hat.

Schlankes Design, „rutschige“ Haptik

Das Xperia XZ3 sieht seinem Vorgängermodell äußerst ähnlich. Sony setzt auf das gleiche „Ambient-Flow-Design“. Tatsächlich wurde das XZ3 aber etwas mehr als einen Millimeter verkleinert und zugunsten eines größeren Displays in die Länge gezogen. Dadurch wirkt das Gerät etwas schlanker. Die aus Gorilla Glass 5 hergestellte, nun deutlich spiegelnde Rückseite ist kissenförmig. Diese Rundungen lassen das Smartphone sehr angenehm in der Hand liegen – leider nicht sonderlich sicher: Weil Sony den Rahmen mit einer recht rutschigen Lackschicht überzogen hat und das Xperia XZ3 mit 195 Gramm nicht gerade leichtgewichtig ist, rutscht es sleider recht leicht aus der Hand. … weiterlesen>>

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

HP EliteOne 1000 – All-In-One Desktop-PC mit Curved-Display

HP EliteOne 1000 – All-In-One Desktop-PC mit Curved-Display
Edler All-In-One-PC mit Curved-Bildschirm
Jetzt kaufen!
Vorteil Beeindruckender Bildschirm
Vorteil Hervorragende Leistungswerte
Vorteil Sehr gute Verarbeitung
Vorteil Knackiger Sound
Nachteil Klobiges Netzteil
Nachteil Bildschirm nicht höhenverstellbar

Beeindruckender Bildschirm und viel Rechenpower

Der HP EliteOne 1000 ist mit seinem 34-Zoll-Curved-Bildschirm (4K-Auflösung) ein richtiger Hingucker. Der All-in-One-PC beeindruckt aber nicht nur durch sein Aussehen sondern auch durch seine Rechenpower. Die Konfiguration, welche wir getestet haben, verfügt über einen Core i5 Prozessor, 16 Gigabyte Arbeitsspeicher und eine 256 GB Samsung-NVMe-SSD. Was CPU, RAM und die Geschwindigkeit beim Festplattenzugriff angeht, handelt es sich somit um ein wahrliches Kraftpaket!

Allerdings stammen die Bilder, die über das Curved-Display flimmern von einer integrierten Intel HD 630 Grafik. Wer gerne aufwändige 3D-Spiele zockt, sollte sich anderweitig umsehen. Der Desktop-PC ist ganz eindeutig auf Office-Aufgaben ausgelegt.

Guter Sound

Im Sockel befindet sich die gesamte Technik, inklusive den Lautsprechern von Bang & Olufsen, die für einen knackigen Sound sorgen. Der kann sich zum Beispiel bei Musikvideos oder beim Streamen eines Actionsstreifens auf Netflix durchaus hören lassen. … weiterlesen>>

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,

Acer TravelMate P648

Acer TravelMate P648
Ein hervorragendes Business-Notebook
 Jetzt kaufen!

Ein Business Notebook im Test

Nun haben wir mal wieder ein Business-Notebook im Test: Das Acer TravelMate P648 stellt sich der Konkurrenz von HP, Dell und Lenovo.

Robustes Gehäuse

Das matt-schwarze Gehäuse des TravelMate P648 ist schlicht gestaltet, wirkt aber dennoch elegant. Es ist außerdem gut verarbeitet, somit entsprechend robust und dadurch ein ideales Notebook für Geschäftsreisende.

Gute Ausstattung

Die Ausstattung des Geräts wurde gut abgestimmt. Neben dem obligatorischen LAN-Anschluss und der Audi-Kombo-Buchse verfügt es über drei USB-3.0-Anschlüsse, einen Speicherkartenleser, eine Thunderbolt-3-Buchse und zwei Video-Ausgänge (VGA und HDMI). Hinzukommt eine Webcam und ein Docking-Port. Das WLAN-Modul unterstützt die Standards 802.11 a/b/g/n/ac. … weiterlesen>>

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Samsung Galaxy Tab A7.0 (2016)

Samsung Galaxy Tab A7.0 (2016)
  Schickes Tablet - gutes Preisleistungsverhältnis!
Jetzt kaufen!

Ein Tablet neu aufgelegt

Das Samsung Galaxy Tab A7.0 ist dieses Jahr neu aufgelegt worden. Wir wollen das Tablet genauer unter die Lupe nehmen und prüfen, ob sich die Anschaffung lohnt.

Gewohnte Samsung Qualität

Auf den ersten Blick unterscheidet sich das Gerät nicht sonderlich von seinen Schwesterprodukten aus dem Hause Samsung. Das typische schwarze Kunststoffgehäuse sieht nicht spektakulär aus, ist aber ordentlich verarbeitet. Mit 283 Gramm ist es auch angenehm leicht.

Ordentliche Performance

Mit einem 1,3GHz QuadCore-Prozessor und einem 1,5 GB großen Arbeitsspeicher ausgerüstet, gestaltet sich auch die Performance ganz ordentlich. … weiterlesen>>

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,