Schlagwort: welches

Huawei Matebook X Pro im Test

Ein
Jetzt kaufen!
Vorteil Gute Verarbeitung
Vorteil Schönes Design
Vorteil Raffinierte Features
Vorteil Sehr gute Performance
Nachteil Lüftergeräusche
Nachteil Wärmeentwicklung bei Volllast

Ein Spitzen-Notebook, das sein Geld wert ist

Es ist erst zwei Jahre her, dass Huawei mit dem Matebook erstmalig ein Detachable, d.h. ein Tablet mit abnehmbarer Tastatur, auf den Markt brachte. Dieses ähnelte aber bereits mehr einem Notebook denn einem Tablet. Ein Jahr später folgte mit dem Matebook X das erste „richtige“ Notebook des chinesischen Herstellers. Auf dem Mobile World Congress 2019 wurde der jüngste Spross der Gerätefamilie vorgestellt, das Matebook X Pro. Inzwischen ist das Gerät auf dem Markt. So wir können uns ein Bild davon machen, ob die vielen Vorschusslorbeeren berechtigt sind.

 

So viel vorweg: Das sind sie – obgleich des stolzen Preises. Bereits die Einsteigervariante mit Core-i5-CPU und 256-GB-SSD schlägt mit 1500,- € zu Buche. In der von uns getesteten Konfiguration mit i7-CPU und 512 GB Datenspeicher sind es gar 1700,- € Euro. Aber – wie gesagt – das Geld ist das Notebook wirklich wert. Zum einen bekommt man Vergleichbares bei anderen Herstellern auch nicht geschenkt, zum anderen hat Huawei einen großartigen Job gemacht. … weiterlesen>>

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Google Pixel 3A – kostengünstiges Smartphone

Günstiges Smartphone - Kommt es an seinen großen Bruder heran?
Jetzt kaufen!
Vorteil Günstiger als das Pixel 3
Vorteil Sehr gute Kamera für den Preis
Vorteil Zeitraffer-Video-Funktion
Nachteil Schwächerer Prozessor
Nachteil Nicht wasserdicht
Nachteil Kein Wireless Charging

Google versucht sich an etwas Neuem

Sein charakteristisches Smartphone, das Pixel, steigt mit dem Pixel 3A und 3A XL in den Mittelklasse-Markt ein. Bei ca. 430,- € und 460,- € sind die Mobiltelefone im Wesentlichen überarbeitete Pixel 3 Smartphones. Sie haben die gleiche Kamera und das gleiche Gesamtbild, aber es gibt ein paar Hardware-Downgrades, die zum niedrigeren Preis beitragen.

Warum bringt Google ein Mittelklasse-Smartphone auf den Markt?

Mit einem niedrigeren Preis hat der Pixel 3A eine bessere Chance, neue Kunden zu gewinnen und letztlich den Umsatz zu steigern. Und obwohl es nicht so viele Funktionen hat wie die anderen „Low-Budget“-Versionen seiner Wettbewerber, wie das iPhone XR und das Galaxy S10E, ist das Pixel 3A immer noch mindestens rund 250,- € billiger. Wenn Sie darauf Wert legen, die neueste Software von Google zu nutzen und fantastische Fotos zu machen – alles bei einem Preis von unter 500,- € – dann ist das Pixel 3A das richtige Gerät für Sie. … weiterlesen>>

Getagged mit: , , , , , , ,

Huawei Mediapad M5 8.4

Kompaktes Tablet mit guter Performance
Jetzt kaufen!
Vorteil Kompaktes und edles Design
Vorteil Sehr gutes Display
Vorteil Gute Performance
Nachteil Schwächen bei der Akkulaufzeit

Schickes und kompaktes Tablet

Mit Abmessungen von 212,6 × 124,8 × 7,3 Millimetern handelt es sich beim Huawei Mediapad M5 8.4 um ein unvergleichlich kompaktes Tablet. Es wiegt vergleichsweise leichte 310 Gramm. Das Desing durch ein gut verarbeitetes und hochwertig wirkendes Metallgehäuse perfektioniert. Aufgrund seiner Abmessungen und der abgerundeten Ränder liegt das Tablet gut in der Hand. Die Hauptkamera sitzt hinten links im oberen Eck. Oben und unten findet man jeweils einen Lautsprecher. Beim Abspielen von Filmen im Breitbildmodus geben diese den Ton dann nach links und rechts ab.

Hochauflösendes Display

Das hochauflösende 2K-Widescreen-Display ist in einer 10,8 Zoll und 8,4 Zoll Version erhältlich. Beide Versionen sind serienmässig mit der ClariVu Technologie ausgestattet. Die sanft gewölbten Kanten gehen dabei nahtlos in das elegante … weiterlesen>>

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,

Sony Xperia XZ3 – Sonys erstes Smartphone mit OLED-Display

Smartphone mit detailreichem OLED-Display
Jetzt kaufen!
Vorteil Edles Design
Vorteil Kontrastreiches Display
Vorteil Sehr gute Kamera
Vorteil Umfangreiche Ausstattung
Nachteil Lange Akkuladezeit
Nachteil Rutschige Haptik

Sonys neues Flaggschiff im Test

Beim Sony Xperia XZ3 lohnt es sich, einen genauen Blick auf das Display zu werfen: Das neue Vorzeigemodell ist das erste Smartphone von Sony mit OLED-Bildschirm. In unserem Test sehen wir uns an, was das Xperia XZ3 noch alles unter der Haube hat.

Schlankes Design, „rutschige“ Haptik

Das Xperia XZ3 sieht seinem Vorgängermodell äußerst ähnlich. Sony setzt auf das gleiche „Ambient-Flow-Design“. Tatsächlich wurde das XZ3 aber etwas mehr als einen Millimeter verkleinert und zugunsten eines größeren Displays in die Länge gezogen. Dadurch wirkt das Gerät etwas schlanker. Die aus Gorilla Glass 5 hergestellte, nun deutlich spiegelnde Rückseite ist kissenförmig. Diese Rundungen lassen das Smartphone sehr angenehm in der Hand liegen – leider nicht sonderlich sicher: Weil Sony den Rahmen mit einer recht rutschigen Lackschicht überzogen hat und das Xperia XZ3 mit 195 Gramm nicht gerade leichtgewichtig ist, rutscht es sleider recht leicht aus der Hand. … weiterlesen>>

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Acer TravelMate P648

Acer TravelMate P648
Ein hervorragendes Business-Notebook
 Jetzt kaufen!

Ein Business Notebook im Test

Nun haben wir mal wieder ein Business-Notebook im Test: Das Acer TravelMate P648 stellt sich der Konkurrenz von HP, Dell und Lenovo.

Robustes Gehäuse

Das matt-schwarze Gehäuse des TravelMate P648 ist schlicht gestaltet, wirkt aber dennoch elegant. Es ist außerdem gut verarbeitet, somit entsprechend robust und dadurch ein ideales Notebook für Geschäftsreisende.

Gute Ausstattung

Die Ausstattung des Geräts wurde gut abgestimmt. Neben dem obligatorischen LAN-Anschluss und der Audi-Kombo-Buchse verfügt es über drei USB-3.0-Anschlüsse, einen Speicherkartenleser, eine Thunderbolt-3-Buchse und zwei Video-Ausgänge (VGA und HDMI). Hinzukommt eine Webcam und ein Docking-Port. Das WLAN-Modul unterstützt die Standards 802.11 a/b/g/n/ac. … weiterlesen>>

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Amazon Fire HD 8

Amazon Fire HD 8
Ein günstiges Tablet
Jetzt kaufen!
Vorteil Gute Arbeitsgeschwindigkeit
Vorteil Helles, farbintensives Display
Vorteil Lange Akku-Laufzeit
Nachteil Kamera mit nur 3 Magapixel
Nachteil Lange Akku-Ladezeit

Flaggschiff der Amazon-Tablets

Beim Amazon Fire HD 8 handelt es sich um das Flaggschiff der Amazon Tablet-Familie. Die Fire-Tablets von Amazon sind dafür bekannt, dass sie günstig zu erstehen sind, aber dennoch gute Leistungswerte an den Tag legen.

Ordentliche Leistungswerte

Im neu aufgelegten Fire HD 8 sind im Gegensatz zur Vorgängerversion 1,5 GB RAM statt nur 1 GB verbaut und es wird von einem MediaTek MT8163 Quadcore-SoC mit auf 1,3 GHz angetrieben. Das macht sich auch gleich im Praxiseinsatz bemerkbar. Die Bedienung gestaltet sich etwas flüssiger.

Gute Ausstattung

Als Betriebssystem fungiert eine spezielle durch Amazon angepasste Version von Android 5.1.1. Das Gerät verfügt außerdem über eine WLAN-Modul und Bluetooth. Hinzu kommt ein interner Speicher von 16 GB. Gegen einen Aufpreis von lediglich 20 Euro kann man sogar eine Variante mit 32 GB erstehen. Mit an Bord ist außerdem … weiterlesen>>

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Samsung Galaxy Tab A7.0 (2016)

Samsung Galaxy Tab A7.0 (2016)
  Schickes Tablet - gutes Preisleistungsverhältnis!
Jetzt kaufen!

Ein Tablet neu aufgelegt

Das Samsung Galaxy Tab A7.0 ist dieses Jahr neu aufgelegt worden. Wir wollen das Tablet genauer unter die Lupe nehmen und prüfen, ob sich die Anschaffung lohnt.

Gewohnte Samsung Qualität

Auf den ersten Blick unterscheidet sich das Gerät nicht sonderlich von seinen Schwesterprodukten aus dem Hause Samsung. Das typische schwarze Kunststoffgehäuse sieht nicht spektakulär aus, ist aber ordentlich verarbeitet. Mit 283 Gramm ist es auch angenehm leicht.

Ordentliche Performance

Mit einem 1,3GHz QuadCore-Prozessor und einem 1,5 GB großen Arbeitsspeicher ausgerüstet, gestaltet sich auch die Performance ganz ordentlich. … weiterlesen>>

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

iPhone SE

iPhone SE
Endlich wieder ein 4 Zoll Smartphone
 Jetzt kaufen!

Endlich: Ein 4 Zoll Smartphone

Nun ist es soweit! Das iPhone SE wurde in den letzen Wochen bereits an die ersten Kunden ausgeliefert. Somit wird es höchste Zeit, dass wir das neue 4 Zoll iPhone unter die Lupe nehmen.

Wie schon beim iPhone 5S gibt es die SE Version in den Farben Silber, Gold, Schwarz und Roségold. Das Aluminiumgehäuse ist – wie von Apple gewohnt – sehr gut verarbeitet.

Mit seinen 4 Zoll liegt das SE zudem angenehm in der Hand. Eine Wohltat im Gegensatz zu den überdimensionierten Smartphone-Kollegen, die in letzter Zeit auf den Markt kamen.

Sehr gute Leistungswerte

Technisch ist das iPhone SE sehr gut ausgestattet. Erwähnt seien hier der Apple-A9-Prozessor, der auch im iPhone 6S verbaut ist, sowie 2 GB RAM (statt 1 GB wie beim iPhone 5S). … weiterlesen>>

Getagged mit: , , , , , , , ,

Samsung Galaxy Tab A T550N

Samsung Galaxy Tab A T550N
  Ein leistungsstarkes Tablet
Jetzt kaufen!

Leistungsstarkes Tablet

Das Samsung Galaxy Tab A T550N überzeugt durch seine Leistungsfähigkeit und sein ansprechendes Design. Der 4-Kern Qualcom-Prozessor sorgt im Zusammenspiel mit Android 5.0.2 Lollipop für eine sehr gute Performance. Ruckler oder lange Ladezeiten waren im Test nicht auszumachen.

Viel Speicherplatz

Out of the Box verfügt das Tablet über einen 16 GB großen Speicher, der bis hin zu beachtlichen 128 GB erweitert werden kann. Speicherplatz sollte demnach nie Mangelware sein.

Sehr hohe Akkulaufzeit

Mit einer durchschnittlichen Akkulaufzeit von 14 Stunden gehört das Gerät in dieser Kategorie zur absoluten Spitze. Es gibt nur wenige vergleichbare Tablets, die einen ähnlichen Wert erreichen. Allerdings ist der Akku nicht herausnehmbar. … weiterlesen>>

Getagged mit: , , , , , , , ,

iPhone 7

iPhone 7
Ein qualitativ hochwertiges Smartphone
 Jetzt kaufen!
Vorteil Sehr gute Leistungswerte
Vorteil Hervorragendes Display
Vorteil Hochwertige Kamera
Vorteil Lange Akkulaufzeit
Nachteil Touch-ID Probleme
Nachteil Fehlende Klinkenbuchse

Viele Neuerungen unter der Haube

In unserem heutigen Testbericht schauen wir uns das iPhone 7 an. Das Premiumprodukt aus Apples Smartphone-Sparte unterscheidet sich optisch kaum von seinem Vorgänger, dem iPhone 6. Die 7-Version ist in den Farben Schwarz, Gold, Rose Gold und Silber erhältlich. Neuerungen sind vor allem unter der Haube zu finden.

Starke Performance

Angetrieben wird das Smartphone von einem Apple Hurricane-Prozessor mit 2,34 GHz. Hinzu kommen 2 GB LPDDR4 RAM. Beim iPhone 7 Plus sind es sogar 3 GB. Damit positioniert sich das iPhone 7 – wie all seine Vorgänger – technologisch in der absoluten Spitzenklasse. Was den internen Speicher angeht, wird das Apple-Smartphone in drei Versionen angeboten: 32, 128 und 256 GB.

Super Display

Das 4,7 Zoll Display verfügt über eine Auflösung von 1.334 x 750 Bildpunkten. Das entspricht einer Pixeldichte von 325 ppi. Beeindruckend sind die kräftigen Farben. Das lässt sich darauf zurückführen, dass der Bildschirm Farben im DCI-P3 Farbraum darstellt und einen Helligkeitswert von 544 cd/m2 erreicht. … weiterlesen>>

Getagged mit: , , , , , , , ,